Hochkomplexe Biegeteile aus Draht sind unsere Kompetenz. In 5. Generation und seit über 130 Jahre fertigen wir nach Kundenzeichnung für verschiedenste Anwendungsbereiche, wie Automobilindustrie, Bauindustrie, Maschinenbau, Hausgeräte- und Elektroindustrie sowie Spielzeug und Freizeitindustrie.
Wir biegen und bearbeiten in alle drei Ebenen mit Raumwinkeln gebogene Drahtdurchmesser von 1,5 bis 10 mm und Einzugslängen auch über 2000 mm und verarbeiten dabei Stahl-, Edelstahl-,Kupfer und Aluminiumdrähte ja nach Anforderung und gerne auch mit kundenspezifischen Oberflächen.
Wilh. Kämper GmbH u. CoKG
Adresse: Altenaer Strasse 184, 58513 Lüdenscheid
E-Mail: bewerbung@kaemper.de
Telefon: 02351 672747-0
Ansprechpartner: Olaf Beckemeier
Standnummer
B05
Wir bieten ein duales Studium an:
Ja Nein
Wir bieten Möglichkeiten für Schüler/innen mit Förderbedarf:
Ja Nein
Wir bilden folgende Berufe aus:

Werkzeugmechaniker/in
Voraussetzungen:
• mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)

Du bringst mit:
• Handwerkliches Geschick
• Technisches Verständnis
• Teamfähigkeit
• Engagement und Einsatz
• Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Ausbildungsablauf:
• 3,5 Jahre Ausbildung
• 6 Monate Grundausbildung in der Lehrwerkstatt
• Diverse Ausbildungsmodule im Laufe der Ausbildung (u.a. CNC-Technik, Elektropneumatik)
• Anschließend innerbetriebliche Ausbildung in unserem Werkzeugbau
• 1-2 x wöchentlich Berufsschule am Berufskolleg für Technik in Lüdenscheid

Industriemechaniker/in
Voraussetzungen:
• mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)

Du bringst mit:
• Handwerkliches Geschick
• Technisches Verständnis
• Teamfähigkeit
• Engagement und Einsatz
• Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Ausbildungsablauf:
• 3,5 Jahre
• 6 Monate Grundausbildung in der Lehrwerkstatt
• Diverse Ausbildungsmodule im Laufe der Ausbildung (u.a. Fräsen, Drehen, Pneumatik)
• Anschließend innerbetriebliche Ausbildung in verschiedenen Bereichen des Unternehmens (u.a. Werkzeugbau, Produktion, Qualitätssicherung)
• 1-2 x wöchentlich Berufsschule am Berufskolleg für Technik in Lüdenscheid

Maschinen- und Anlagenführer/in - Metall-, Kunststofftechnik
Voraussetzungen:
• Hauptschulabschluss

Du bringst mit:
• Handwerkliches Geschick
• Technisches Verständnis
• Teamfähigkeit
• Engagement und Einsatz
• Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Ausbildungsablauf:
• 2,0 Jahre Ausbildung
• 3 Monate Grundausbildung in der Lehrwerkstatt
• Diverse Ausbildungsmodule im Laufe der Ausbildung (u.a. Fräsen, Pneumatik)
• Anschließend innerbetriebliche Ausbildung in verschiedenen Bereichen des Unternehmens (u.a. Produktion, Qualitätssicherung)
• 1 x wöchentlich Berufsschule am Berufskolleg für Technik in Lüdenscheid

Industriekaufmann/-frau
Voraussetzungen:
• mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)

Du bringst mit:
• Kommunikationsfähigkeit
• Organisationstalent
• Teamfähigkeit
• Engagement und Einsatz
• Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Ausbildungsablauf:
• 3,0 Jahre
• Diverse Außerbetriebliche Fortbildungen
• Innerbetriebliche Ausbildung in verschiedenen Bereichen des Unternehmens (u.a. Vertrieb, Einkauf, Buchhaltung, Arbeitsvorbereitung, u.s.w.)
• 1-2 x wöchentlich Berufsschule am Eugen-Schmalenbach-Berufskolleg in Halver

Diese zwei Dinge kannst du bei uns in der Ausbildung erleben:
Bei uns erhälst Du eine fundierte Berufsausbildung in einen Innovertiven und global ausgerichteten Familienunternehmen.Während der Ausbildung lernst Du unterschiedliche Abteilungen kennen und hast so die Möglichkeit, Deine individuellen Stärken kennenzulernen und einzusetzen.


- Azubitag zu beginn der Ausbildung wie z.B. Fahrsicherheitstrainung, Kletterwald, Rafting u.s.w. - diverse Firmen Veranstaltungen - Urlaub und Entgeld nach Tarif - Bike Leasing - Hohe Übernahmequote